Klatschmohn

Das inklusive Theaterfestival in Hannover

Wir sind wieder da!

Der Eröffnungsabend ist dem Tanz gewidmet: „Die Elemente“ (Tanzcompagnie der Heinrich-Ernst-Stötzner-Schule) und „Das Labyrinth“ (esistso!company der Lebenshilfe Braunschweig) werden mit eindrucksvollen Choreographien und stimmungsvollen Bildern einen interessanten Einstieg in das Festival geben.

Außerdem gibt es Sprech-, Figuren-, Masken- und Schattentheater, Musiktheater, Tanz und Zirkus – ein sehens- und hörenswertes Programm!

Innerhalb der Vormittagsvorstellungen kann unser junges Publikum in der Pause selbst aktiv werden. Sonderpädagogikstudent*innen haben sich spannende Angebote ausgedacht: Stationen mit verschiedene Bastel-, Musik- und Spielaktionen auf dem Außengelände des Pavillons.